F95 Kulttrikot - Galerie der Trikots von Fortuna Düsseldorf
F95 Kulttrikot - Galerie der Trikots von Fortuna Düsseldorf

Bands als Trikotsponsoren - Band Football Shirts

Bands Teil 6 - International

"You need your feet for football and you need words for music, but fundamentally they arouse one and the same thing: passion." Juanes, 21-facher Grammy Preisträger

2017/18 - Mogwai (Indie-Rock)

 

Verein: Saint Roch's Grundschule, Schottland

Liga: --

Team: Fußballteam der Schule

 

Schottlands erfolgreichste Band Mogwai sponserte in ihrer Heimatstadt Glasgow der Grundschule Saint Rochs, eine Schule für Gehörlose, die komplette Ausstattung der Schulmannschaft. Schulleiter und Drummer der Band sind alte Freunde.

 

Als Mogwai dies den 600.000 Followern auf fb mitteilte, wurden postwendend Schule und Band mit tausenden von Kaufwünschen bombardiert. Aber daraus wird wohl nichts. Die Antwort fiel immer gleich aus: "Sorry, exclusive to The Young Team of St Roch's Primary." Nette Geste am Rande: zum Dank hat die Schule extra für jedes Bandmitglied noch ein Trikot in Weiß anfertigen lassen.

 

Die größten Rock-Alben als Trikots

Ein argentinischer Sporttrikot-Designer hat im Blog La Casaca seiner Kreativität freien Lauf gelassen und Meilensteine der Rockmusik als Fußballtrikots verewigt. Total gelungen und nicht käuflich.

The Beatles

Sex Pistols

The Clash

Nirvana

Pink Floyd

AC/DC

2017/18 - Notorious B.I.G. (Rap)

 

Verein: FC Killa Villa, England

Liga: --

Team: Freizeitkicker

 

Der FC Killa Villa ist ein Londoner Kollektiv rund um Hip Hop und Fußball. Die Jungs leben hin und wieder ihre kreative Ader aus und entwerfen eigene Trikots, die anschließend in kleiner Auflage auch in den Verkauf gehen. Zum 20. Todestag von Notorious B.I.G. sind ihnen als Hommage an den amerikanischen East Coast-Rapper besonders schöne Exemplare gelungen. Mit dem Aufdruck seines Spitznamens Biggie Smalls the "Illest", was umgangssprachlich soviel heißt wie derbster oder geilster, sowie dem berühmten "King and I"-Bild des Rappers im Vereinslogo, sind die Trikots echte Hingucker. Es gibt sie in drei Varianten: schwarzes Heim-, weißes Away- und rotes 3rd-Trikot.

 

Biggie wurde nur 24 Jahre alt, als er 1997 einem tödlichen Konflikt mit Rappern von der amerikanischen Westküste zum Opfer fiel. Er verkaufte über 17 Millionen Alben und gilt auch heute noch als einer der besten Rapper der letzten 3 Jahrzehnte.